Ein CAS (Computeralgebrasystem) ist ein Multi-Repräsentationswerkzeug, das auf den Einsatz in Mathematik und Naturwissenschaft spezialisiert ist.
Der CAS-Rechner verarbeitet auch symbolische Ausdrücke (wie Variablen, Funktionen, Polynome und Matrizen) und bietet folgende, miteinander verlinkte Funktionalitaten:
Funktionenzeichnen, Dynamische Geometrie,Tabellenkalkulation und Statistik.

Wesensmerkmal eines Computeralgebrasystems ist die Fähigkeit des „wissenschaftlichen Rechnens“, d.h. neben numerischen, approximativen Rechnungen werden exakte, algebraische und symbolische Rechnungen und die symbolische Manipulation algebraischer Ausdrucke möglich.
Der CAS-Rechner unterscheidet sich von einem herkömmlichen Taschenrechner dadurch, dass er auch Gleichungen mit Variablen exakt löst, ableitet oder integriert (besonders wichtig für das Rechnen mit Symbolen wie π oder Wurzel).

Wenn Ihnen diese Informationen nicht weitergeholfen haben, teilen Sie uns Ihr Anliegen bitte über unser Kontaktformular mit.